Diese Webseite nutzt Cookies. Wenn Sie diese Webseite weiternutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.

Geburtsvorbereitende Akupunktur

Harmonisieren Sie Ihre Yin und Yang!

Bei der geburtsvorbereitenden Akupunktur bringt man, mittels feiner Nadeln an Beinen und Füßen, die Energie im Körper der Schwangeren zum Fließen.

Es bereitet nachweislich den Muttermund für die Geburt vor (Dr. Römer, Mannheim 1998).

Ab der 36+0 SSW können Sie bei einer Tasse Tee in gemütlicher Runde entspannen.

Mittwochs um 12 Uhr sind Sie, ohne Anmeldung, herzlich Willkommen.

Vorsorgeuntersuchungen

Wir bieten Ihnen Vorsorgeuntersuchungen in vertrauensvoller Atmosphäre (laut Mutterschaftsrichtlinien). Gerne betreuen wir Sie auch im Wechsel mit Ihrem Frauenarzt. Selbstverständlich gestalten wir die Termine flexibel und haben ausreichend Raum und Zeit für Ihre Fragen und Wünsche. 

Vorbereitung auf die Geburt und das Leben zu Dritt

Wir glauben, dass jede schwangere Frau und Ihr Partner genügend Kompetenz und Intuition für die Geburt Ihres Kindes besitzen!

Unser Ziel ist, dass Sie sich bei uns gut aufgehoben und wohl fühlen, Informationen erhalten und damit realistisch vorbereitet in die Geburt und die Zeit danach gehen.

In vertrauter Atmosphäre genießen Sie als werdende Eltern den Austausch mit Gleichgesinnten und knüpfen Kontakte.

Schwerpunkte des Kurses:

  • Schwangerschaft
  • Geburtsbeginn und Wehenarbeit
  • Physiologie der natürlichen Geburt
  • Informationen und Aufklärung über Schmerzmittel
  • Operative Entbindung/Kaiserschnitt
  • Ernährung des Säuglings/Stillen
  • Das Wochenbett
  • Umgang und Handling mit dem Neugeborenen

Für den fünften Kursabend trennen sich Männer und Frauen. Und die werdenen Väter sprechen mal von "Mann zu Mann" mit einem erfahrenen Vater. Die Frauen widmen sich an diesem Abend, zusammen mit der Hebamme, dem Thema Stillen.

 

Geburtsvorbereitung, Intensivkurs zur Vorbereitung auf die Elternschaft kompakt

Wir glauben, dass jede schwangere Frau und Ihr Partner genügend Kompetenz und Intuition für die Geburt Ihres Kindes besitzen!

Unser Ziel ist, dass Sie sich bei uns gut aufgehoben und wohl fühlen, Informationen erhalten und damit realistisch vorbereitet in die Geburt und die Zeit danach gehen.

In vertrauter Atmosphäre genießen Sie als werdende Eltern den Austausch mit Gleichgesinnten und knüpfen Kontakte.

Schwerpunkte des Kurses:

  • Schwangerschaft
  • Geburtsbeginn und Wehenarbeit
  • Physiologie der natürlichen Geburt
  • Informationen und Aufklärung über Schmerzmittel
  • Operative Entbindung/Kaiserschnitt
  • Ernährung des Säuglings/Stillen
  • Das Wochenbett
  • Umgang und Handling mit dem Neugeborenen

Wir bieten Ihnen diesen Kurs als Kompaktvariante an einem Wochenende an.

Vorbereitung auf die Geburt "nur für Frauen", die das zweite oder dritte Kind erwarten

Die Geburtsvorbereitung für Mehrgebärende stellt die Bedürfnisse, Wünsche und Erwartungen an die neue Familiensituation in den Vordergrund. Wir sprechen besonders über die Rolle der Geschwister und die Veränderungen in der Familie.

Eine kleine Auszeit mit Atem- und Entspannungsübungen, in der Sie sich auf Ihr ungeborenes Kind einlassen können, ermöglicht Ihnen ein gutes Wahrnehmungs- und Körpergefühl.

Der Kurs bietet viel Raum für einen lebendigen Austausch zwischen den Müttern, sodass er durch Sie aktiv mitgestaltet werden kann.

Wassergymnastik

Den werdenden Müttern hilft das Wasser in seiner vielfältigen Form. So ist das Schwimmen und die Gymnastik im Wasser gerade für die schwangere Frau ein idealer Sport, der die körperliche Leistungsfähigkeit steigert, um sich auf die Geburt vorzubereiten.

Durch gezielte Bewegungen, unter Ausnutzung der physikalischen Eigenschaften des Wassers, wird die Gesundheit und das Wohlbefinden von Mutter und Kind unterstützt.

Das Erleben von Schwerelosigkeit, durch den Auftrieb im Wasser, bietet eine Entlastung der Sehnen, Bänder und Gelenke. Gleichzeitig bewirkt der Wasserwiderstand einen schonenden Trainigseffekt auf den gesamten Bewegungsapparat. Unter Einsatz unterschiedlicher Trainigsgeräte wie z.B. die Aqua-Nudel werden Kräftigungs-,sowie Entspannungsübungen durchgeführt.

Achtung!!!  KURSORT :    Timmendorfer Strand

                                      Maritim SEEHOTEL

                                      Strandallee 73

Kostenloses Parken auf dem hoteleigenen Parkplatz möglich oder auf dem ETC- Parkplatz !

 

                                         

                                      

 

                                        

 

Geburtsvorbereitendes Yoga

Schenken Sie sich und Ihrem Kind Zeit und sanfte Körperarbeit. Ausgewählte Yogaübungen verbessern Ihre Haltung und Beweglichkeit. Lernen Sie Ihren Rücken zu entlasten und Ihren Beckenboden zu spüren. Meditation und der Fokus auf die Atmung, hilft Ihnen Ruhe zu finden und sich auf die Geburt Ihres Kindes einzustimmen.

Bitte beachten Sie, dieser Kurstyp ist KEIN PRÄVENTIONSKURS !

Kursleitung: Stefanie Wedenig, zertifizierte Yogalehrerin  

 

Pilates in der Schwangerschaft

Pilates mit einem speziellen Kursprogramm für die Bedürfnisse der Schwangeren. Kraftvolle Übungen sorgen für eine gesunde Körperhaltung, schulen die bewusste Atmung und optimieren die Körperwahrnehmung.

Stärken Sie mit diesem Kursangebot sich und Ihren Körper!

Ein Quereinstieg ist jederzeit möglich.

Bitte beachten Sie, dieser Kurstyp ist KEIN PRÄVENTIONSKURS !!

Rückbildungskurse

Wir machen Sie fit nach der Geburt!

In unseren Intensivkursen lernen Sie Ihren Beckenboden zu stärken, Rücken- und Nackenmuskulatur zu entlasten, sowie Bauch, Beine und Po zu trainieren. Ihre Babies sind herzlich Willkommen und werden während Ihres Kurses von unserer Kinderfrau betreut. Dieses besondere Angebot kostet 20 € für den gesamten Kurs und wird vor Ort entrichtet.

Dieser Kurs findet zweimal wöchentlich statt, intensiviert somit das Training und den Kontakt zwischen den Frauen.

Bitte bringen Sie zum Kurs mit : 1 gr. Handtuch, Sportkleidung ( keine Turnschuhe) nach Bedarf Socken,                      Krankenversicherungskarte.

Bitte melden Sie sich erst nach der Geburt Ihres Kindes für diesen Kurs an.

Rückbildungskurse ohne Kind

Bitte beachten Sie: Dieser Kurstyp richtet sich an Mütter, die ihren Kurs nicht in Begleitung ihres Babies wahrnehmen wollen.

Wir machen Sie fit nach der Geburt!

In unserem Kurs lernen Sie Ihren Beckenboden zu stärken, Rücken- und Nackenmuskulatur zu entlasten, sowie Bauch, Beine und Po zu trainieren. Der Kurs beinhaltet auch Yogaelemente.

Bitte bringen Sie zum Kurs mit : 1 gr. Handtuch, Sportkleidung ( keine Turnschuhe) nach Bedarf Socken,                      Krankenversicherungskarte.

Bitte melden Sie sich erst nach der Geburt Ihres Kindes für diesen Kurs an.

Pilates Prävention

Pilates Prävention mit Babybetreuung (kostenpflichtig)

Pilates ist ein ganzheitliches, physiologisches Training um Ihre Körpermitte zu stabilisieren, Tiefenmuskulatur anzusprechen und die eigene Fitness zu steigern.

Durch die Pilates-Atmung trainieren wir unser Zwerchfell und unseren Beckenboden kontinuierlich mit. Diese Kombination aus Atmung, Kraft und Dehnung ist ein perfektes Aufbauelement nach Ihrem Rückbildungskurs.

Dieser Kurs ist Krankenkassen zertifiziert. Es werden bis zu 80% von der Krankenkasse zurückerstattet. Bitte beachten Sie, dass Sie nur eine Fehlstunde haben dürfen um den Kurs bei Ihrer Krankenkasse einreichen zu können. 

 

Sind die Kurse bei uns in der Praxis ausgebucht, schauen Sie doch bitte auch hier: 

www.workofbalance.de 

Yoga mit Baby nach der Rückbildung (Alter des Kindes 3-10 Mon.)

Yoga bedeutet übersetzt "Verbindung/Vereinigung". Mit sanften Körper- und Atemübungen möchten wir Körper, Geist und Seele in Einklang bringen. Yoga mit Baby bedeutet Yoga-Übungen für dich, für dein Baby und für euch zusammen. Yoga stärkt das Körperbewusstsein, die innere Achtsamkeit und fördert die körperliche und geistige Ausgeglichenheit. Dynamische aber sanfte Übungen mobilisieren Beckenboden, Arme, Beine, Bauch- und Rückenmuskulatur. Yoga und eine abschließende Entspannungsphase geben deinem Körper innere Ruhe und Gelassenheit für deinen Alltag als Mutter/Vater. Der Kurs ist für Mama mit Kind im Anschluss an die Rückbildung oder aber auch für den Papa mit Kind geeignet.

 

 

Babymassage

" Berührt, gestreichelt und massiert werden, das ist Nahrung für das Kind. Nahrung, die genauso wichtig ist wie Mineralien, Vitamine und Proteine. Nahrung und Liebe."  ( Frederick Leboyer)

Erlernen Sie in diesem Kurs sanfte Griffe, in Anlehnung an die traditionelle Kunst der indischen Babymassage und der Schmetterlingsmassage.

 

Babies in Bewegung 3-6 Monate

Der Neurologe und Kinderarzt Dr. Karel Bobath entwickelte gemeinsam mit seiner Frau Mitte des letzten Jahrhunderts ein ganzheitliches Therapiekonzept für Kinder und Erwachsene, zur Optimierung Ihrer Bewegungsabläufe.

Auf Grundlage dieses Konzeptes soll die gesunde Entwicklung des Kindes spielerisch gefördert werden. Dabei geht es nicht um Vergleich oder das Einhalten eines Zeitplans, sondern vielmehr darum, das Kind dort „abzuholen“ wo es sich befindet und ihm Bewegungsangebote zu geben, die seinem Stand entsprechen und seine Entwicklung positiv beeinflussen.
In unserem Kurs werden verschiedene Spielzeuge ausprobiert, die alltäglich sind oder leicht zu besorgen sind. Die Kinder sollen in ihrem natürlichen Bewegungsdrang motiviert werden. Der Vorteil der Gruppendynamik stellt dabei einen besonderen Reiz da. Ähnlich wie bei Geschwisterkindern, lassen sich auch hier Dinge „abgucken“.
Die Eltern werden dabei Schritt für Schritt mit durch den Kurs geführt, um zum einen eine Idee von Bewegung und Entwicklung ihrer Kinder zu bekommen, zum anderen Anregungen, wie Sie die im Kurs erarbeiteten neuen „Schritte“ ganz einfach im Alltag mit einbauen können.
Dabei werden unter anderem Fragen geklärt wie: Wie trage ich mein Kind? In welcher Position lässt es sich gut füttern? Wie kann ich weinen beim An- und Ausziehen vermeiden?  Wie wickel ich es?
Der Kurs wird von qualifizierten Physiotherapeutinnen geleitet, die gerne auf individuelle Fragen der Entwicklung eingehen.

 

Babybrei & Co.

Ihr Einstieg zum Thema Beikost, in dem es darum geht, wann und wie Säuglinge Essen lernen. Wir beschäftigen uns u.a. mit den Fragen: Was braucht ein Kind? Was kaufe ich ein?  Allergie, und nun? Jedes Kind isst anders, warum?

Dieses Angebot wird von den Krankenkassen im Rahmen der Hebammengebührenverordnung übernommen. Die Kinder müssen mindestens 12 Wochen alt sein.

Väter können gerne auch teilnehmen, der Kurs kostet für sie dann 30 €.

 

1. Hilfe für Säuglinge

Ruhe bewahren !

Lassen Sie sich in diesem Kurs auf evtl. Notfälle im Säuglingsalter professionell vorbereiten.

Das Baby ist da, die Freude ist grenzenlos und man genießt jede Sekunde!
Doch was, wenn etwas passiert? Wie kann ich helfen?

Dieser Kurs soll allen, die sich diese Fragen schon gestellt haben (egal ob Mama, Papa, Tante, Onkel, Oma oder Opa) die Möglichkeit geben, sich auf die häufigsten Missgeschicke und Notfälle ihrer Kleinsten vorzubereiten.

 

Schwerpunkte des Kurses:
- Grundlagen der Ersten Hilfe, Vorbeugung
- Wie zeigt mir mein Baby, dass es Hilfe benötigt?
- Probleme beim Atmen
- Fieber – wann muss ich handeln und wie kann ich helfen?
- Stürze, Wunden und Verbrennung
- Vom Zeckenbiss zur Vergiftung
- Bewusstlosigkeit, Herz-Lungen-Wiederbelebung

 

TERMINE

20.09.2019 und 4.10.2019, weitere werden folgen

 

Anmeldung unter:
https://www.cbamed.de/kindernotfalltraining/

Die Kurse finden bei uns in der HebammenPraxis statt

 

 

Hatha-Yoga am Abend

Erwecke den Yogi in Dir! Der Atem führt die Bewegung und bringt Harmonie in Körper und Geist. Mit achtsamer und kraftvoller Körperarbeit machen wir uns in diesem Kurs mit den verschiedenen Asanas und Atemtechniken vertraut. Wir üben teilweise sehr intensiv, daher ist dies kein Schwangeren-Yoga-Kurs.

"Je mehr Licht du in deinem Inneren erlaubst, desto heller wird die Welt in der du lebst"

Zumba mit Baby

Zumba ist ein Mix aus lateinamerikanischen Tänzen und Aerobic Elementen. Spaß und Freude am Tanzen steht hier an erster Stelle! Und um die Kinder daran teilhaben zu lassen, dürfen sie mittanzen. Die Kinder werden während des Zumba in Tragehilfen oder Tüchern getragen und werden so in ihrer Körperwahrnehmung gefördert.

Die Kinder sollten bei Kursbeginn nicht älter als 7 Monate sein und der Rückbildungskurs sollte abgeschlossen sein.

 

Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass die Tragehilfen nicht von der Praxis gestellt werden, sondern selbst mitgebracht werden müssen. Sollten Sie mit dem Umgang nicht vertraut sein, empfehen wir im Vorfeld eine Trageberatung bei unserer Hebamme und Trageberaterin Marie-Luise Asmus.

Babyzeichensprache

Was ist Babyzeichensprache? Die Babyzeichen helfen Eltern & Babys gemeinsam zu kommunizieren
BEVOR die Kleinen sprechen können.


Die meisten Eltern möchten ihre Babys besser verstehen und wissen, was in den kleinen Köpfchen
vorgeht. Sie können ihren Kindern helfen, ihre Bedürfnisse auszudrücken und sich verständlich zu
machen. Wie? Die Babyzeichen, die angelehnt sind an die Gebärden der Deutschen Gebärdensprache,
können sie dabei ganz einfach und mit viel Spaß unterstützen.


Kein Weinen und kein Rätsel raten mehr – unsere so genannte „Zwergensprache“ macht Babys und
Eltern zufriedener, sie erleichtert den Alltag mit einem Kleinkind ,fördert die gemeinsame
Kommunikation und die Bindung. Schon Babys im Alter von 6 bis 9 Monaten können mit Hilfe einfacher
Hand-Zeichen sagen, dass sie etwas essen möchten, Durst haben, eine neue Windel brauchen oder
Musik hören wollen.

 

Anmeldung direkt bei Tanja Schmidt unter 
http://www.babyzeichensprache.com/zwergensprache/kursort/luebeck.php


In meinem Workshop lernen Eltern und Babys von 0-24 Monaten neben der Theorie zur
Sprachentwicklung und einer Einführung in die Babyzeichensprache, das Grundvokabular an
Babyzeichen für den Alltag.

Neugierig geworden? Umfassende Informationen, Presseartikel und viele
Photos finden Sie auf unserer Webseite http://www.babyzeichensprache.com.


Regelmäßige Workshops finden ab März 2019 in der Hebammenpraxis am Stadtpark statt!
Die Anmeldung zu den Workshops läuft über die Homepage der „Zwergensprache“.
Mindestteilnehmerzahl : 5 Personen / Max.Teilnehmer: 15 Personen

Sie können an meinem Workshop schon in der Schwangerschaft oder nach der Geburt mit ihrem Säugling teilnehmen.

 

Die Kosten betragen 50 € pro Person.

 

Ich freue mich auf Sie!

Herzliche Grüße,

Tanja Schmidt ( Erzieherin & Ergotherapeutin)

Anmeldung unter 
http://www.babyzeichensprache.com/zwergensprache/kursort/luebeck.php